10 Gründe zur Hoffnung (wenn alles hoffnungslos erscheint)

Wenn entmutigende und deprimierende Nachrichten unser Land, unsere Gemeinden oder unsere Seelen überfluten, dann brauchen wir Gottes Hilfe, um unsere Köpfe, Herzen und Hände emporzuheben. Artikel wie dieser, ermutigen uns, uns nicht zu fürchten. Aber sobald die Furcht ausgetrieben ist, muss positive christliche Hoffnung ihren Platz einnehmen. Diese wundervolle und lebensverändernde Gnade bringt mehrere Vorteile [...] Weiterlesen ...

/ Kommentare: 0

13 Gründe, warum Christen sich nicht fürchten müssen

Furcht ist wie das Monster unter dem Bett meiner Kinder – seine Kraft wird nicht durch etwas befeuert, was tatsächlich vorhanden ist, sondern von etwas, was sein könnte, etwas, was nach unserer Vorstellung passieren könnte. Furcht ist eine hohle Dunkelheit in der Zukunft, die in die Zeit zurückreicht, um uns jetzt unsere Freude zu rauben, [...] Weiterlesen ...

/ Kommentare: 0

Lehrt das Alte Testament die Gerechtigkeit aufgrund von Werken?

Geschah die Errettung im Alten Testament aufgrund von Werken oder aufgrund des Glaubens? Der Neutestamentler Thomas Schreiner gibt eine biblische und klare Antwort. Manchmal könnte man beim Lesen des Alten Testaments den Eindruck bekommen, dass dort ein anderer Weg der Errettung gelehrt würde: die Gerechtigkeit aufgrund von Werken im Gegensatz zur Gerechtigkeit aus Glauben allein, [...] Weiterlesen ...

Jesus – der Todesüberwinder

Unser Heiland Jesus Christus hat dem Tod die Macht genommen. Als Händel, der große Musiker, starb, sagte er nur ein einziges Wort: „Todesüberwinder!“ Sonst nichts. Wir leben in einer Welt, die vor dem Tod kapituliert und die versucht, diese Niederlage zu verbergen. Wir leben in einem Volk, über dem der Todesatem weht, das nicht nur [...] Weiterlesen ...

/ Kommentare: 1

Ein neues Leben in Christus

„Gott aber, der reich ist an Barmherzigkeit, hat um seiner vielen Liebe willen, womit er uns geliebt hat, auch uns, die wir in den Vergehungen tot waren, mit dem Christus lebendig gemacht – durch Gnade seid ihr gerettet! Er hat uns mitauferweckt und mitsitzen lassen in der Himmelswelt in Christus Jesus“ (Eph 2,4-6). Wenn ich [...] Weiterlesen ...

/ Kommentare: 0

Was ist rettender Glaube?

»Denn aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es, nicht aus Werken, damit sich nicht jemand rühme.« Epheser 2,8-9 Was ist dieser Glaube, von dem gesagt wird: »Aus Gnade seid ihr errettet durch den Glauben«? Es gibt viele Beschreibungen des Glaubens; aber fast alle Erklärungen, die [...] Weiterlesen ...

/ Kommentare: 1

Niemals verlassen

„Ich will dich nicht aufgeben und dich niemals verlassen.“ Hebräer 13,5 Diese Verheißung war in der Hand der Gläubigen durch alle Jahrhunderte hin­durch ein Stab, und sie wird dies auch für  jeden sein, der sich an ihr festhält. Gott richtet diese Verheißung an Menschen, die sich Ihm zu wenden und Ihm vertrauen. Diese Aussage im [...] Weiterlesen ...

/ Kommentare: 0

Wo ist die Verheißung seiner Ankunft?

„Wo ist die Verheißung seiner Ankunft?“ 2. Petrus 3,4 Im zweiten Kapitel seines zweiten Briefes geht Petrus ausführlich auf das Fehlverhalten der Irrlehrer ein, die schon in der damaligen Zeit Eingang in der Gemeinde Jesu fanden. Mit ihren Mündern behaupteten sie, Jesus Christus sei ihr Herr, der sie mit seinem Blut erkauft hätte, während ihr [...] Weiterlesen ...

/ Kommentare: 0