Die Bewahrung im Glauben

Paulus spricht davon, dass Gott seine Kinder im Glauben "bis ans Ende festigen wird". Eine Predigt von Charles H. Spurgeon über die Bewahrung im Glauben. […] Weiterlesen ...

Der HERR ist mein Hirte

„Der Herr ist mein Hirte“ (V. 1). Wie viel Herablassung liegt darin, dass sich der erhabene Gott zum Hirten seines Volkes macht! Tiefe Dankbarkeit sollte uns erfüllen, dass der große Gott auf diese Weise seine Liebe und Fürsorge für sein Volk offenbart. David ist selbst ein Hirte gewesen. Er kannte die Bedürfnisse der Schafe und [...] Weiterlesen ...

/ Kommentare: 1

Die Kraft Seiner Auferstehung

„Ihn möchte ich erkennen und die Kraft seiner Auferstehung“ (Phil 3,10). In den vorhergehenden Versen betont Paulus, dass ihm seine eigene Gerechtigkeit nichts mehr bedeutet: Aber was mir Gewinn war, das habe ich um Christi willen für Schaden erachtet. Ja, ich erachte es noch alles für Schaden gegenüber der überschwänglichen Erkenntnis Christi Jesu, meines Herrn. [...] Weiterlesen ...

Der die Gottlosen zu Gerechten macht

»Dem aber, der nicht mit Werken umgeht, sondern an den glaubt, der die Gottlosen rechtfertigt, dem wird sein Glaube zur Gerechtigkeit gerechnet.« (Römer 4,5) Ist es nicht erstaunlich, eine solche Beschreibung über Gott in der Bibel zu finden: »… der die Gottlosen rechtfertigt«? Ich habe gehört, dass Menschen, die das Evangelium hassen, Gott gerade dies [...] Weiterlesen ...

Was ist rettender Glaube?

»Denn aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es, nicht aus Werken, damit sich nicht jemand rühme.« Epheser 2,8-9 Was ist dieser Glaube, von dem gesagt wird: »Aus Gnade seid ihr errettet durch den Glauben«? Es gibt viele Beschreibungen des Glaubens; aber fast alle Erklärungen, die [...] Weiterlesen ...

/ Kommentare: 1

Jesus allein

Jesus allein! Wir können dem suchenden Menschen nicht oft genug und nicht deutlich genug sagen, dass seine einzige Hoffnung auf Errettung in dem Herrn Jesus Christus liegt. Sie liegt vollständig, einzig und allein in Ihm. Um sowohl von der Schuld wie auch der Macht der Sünde zu erretten, ist Jesus vollkommen ausreichend. Sein Name ist [...] Weiterlesen ...

/ Kommentare: 0