Bin ich wirklich wiedergeboren?

Bin ich wirklich wiedergeboren? Viele Christen stellen sich diese Frage, weil sie sich unsicher sind, ob ihr Glaube tatsächlich echt ist. William Farley zeigt anhand der Bibel die Kennzeichen wahren Glaubens auf, anhand derer sich jeder auf seinen geistlichen Stand prüfen sollte. […] Weiterlesen ...

Die Gewissheit eines Christen

Allein der Heilige Geist ist es, der in der Gewissheit des Glaubens an Christus ohne allen Zweifel einhergeht. Die Anhänger der Sekten reden immer etliche Worte, aus denen man wahrnimmt, dass ihr Herz im Zweifel ist: Ich hoffe, ich sei fromm, ich sei gerecht. Ein Christ aber: Ich tue, was ich kann. Was ich nicht [...] Weiterlesen ...

Jesus spricht: „Ich bin die Auferstehung und das Leben“

„Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt.“ Johannes 11,25 Jesus hat sich aus Jerusalem zurückgezogen. Er bereitet sich auf seinen Lei­densweg vor. Da erreicht ihn eine traurige Nachricht. Lazarus ist schwer erkrankt. Lazarus war ein persönlicher Freund von Jesus. Er lebte in Betha­nien, wie seine [...] Weiterlesen ...

Im Glauben wachsen durch Gottes Wort

Viele Christen möchten gerne im Glauben wachsen. Georg Müller zeigt auf, dass das Wort Gottes dabei, die entscheidende Rolle spielt. Was ist Glaube? Die einfachste Antwort wäre die, die Gottes Geist uns in Hebräer 11,1 gibt: »Der Glaube ist eine feste Zuversicht auf das, was man hofft, eine Überzeugung von Tatsachen, die man nicht sieht.« [...] Weiterlesen ...

/ Kommentare: 1

Der die Gottlosen zu Gerechten macht

»Dem aber, der nicht mit Werken umgeht, sondern an den glaubt, der die Gottlosen rechtfertigt, dem wird sein Glaube zur Gerechtigkeit gerechnet.« (Römer 4,5) Ist es nicht erstaunlich, eine solche Beschreibung über Gott in der Bibel zu finden: »… der die Gottlosen rechtfertigt«? Ich habe gehört, dass Menschen, die das Evangelium hassen, Gott gerade dies [...] Weiterlesen ...