Wie man geistlich wächst

Einst gab es einen mächtigen syrischen Hauptmann mit Namen Naaman, der sich die gefürchtete Krankheit Lepra zugezogen hatte. Auf Gottes Anweisung hin, verhieß der Prophet Elisa Naaman Heilung, wenn er sich sieben Mal im Fluss Jordan waschen würde. Naaman war empört. Im Jordan unterzutauchen war für ihn eine unwürdige Handlung und es entsprach nicht seiner [...] Weiterlesen ...

/ Kommentare: 1

Im Glauben wachsen durch Gottes Wort

Viele Christen möchten gerne im Glauben wachsen. Georg Müller zeigt auf, dass das Wort Gottes dabei, die entscheidende Rolle spielt. Was ist Glaube? Die einfachste Antwort wäre die, die Gottes Geist uns in Hebräer 11,1 gibt: »Der Glaube ist eine feste Zuversicht auf das, was man hofft, eine Überzeugung von Tatsachen, die man nicht sieht.« [...] Weiterlesen ...

/ Kommentare: 1

Die Heilige Schrift- Gottes Wort und ganze Wahrheit

Wenn wir Evangelikale im sprichwörtlichen Sinne sein wollen, dann dürfen wir bezüglich unserer Sicht von der Heiligen Schrift keine Kompromisse eingehen. Es bringt nichts, wenn scheinbar immer mehr Menschen sich dem evangelikalen Glauben anschließen, gleichzeitig jedoch nicht wenige von ihnen gegenüber dem Zentrum dieses Glaubens, nämlich der Schrift, nachlässig werden. Es bringt nichts, wenn man [...] Weiterlesen ...

/ Kommentare: 0