J.D. Greear – Hör auf, dich zu bekehren, glaube! Warum unsere Errettung allein von Jesus abhängt

9,99

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
(1 Kundenrezension)

Ein theologisches und pastorales Buch über die wichtigsten Fragen bezüglich der Heilsgewissheit.

Artikelnummer: 40 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

„Jeder Christ kennt Zweifel an der eigenen Errettung. Die Bibel enthält nicht ohne Grund viele Verse, durch die Gläubige ermutigt werden, an ihrer Hoffnung festzuhalten und sich nicht dem Zweifel hinzugeben. Hör auf, dich zu bekehren, glaube! führt durch diese göttlichen Zusagen und gibt Hoffnung. Doch zugleich ist es auch eine Warnung vor einem leichtfertigen Christsein und eine ernste Aufforderung, den Herrn Jesus zu suchen und ihm zu vertrauen“ (Ed Stetzer, Direktor des Wheaton College Billy Graham Center).

J.D. Greear schreibt mit der Gelehrsamkeit eines Theologen und mit dem Herzen eines Pastors. Sein Buch wird dich dabei herausfordern kritische theologische Fragen zu stellen, anstatt beliebten Konzepten zu folgen.

Greears Ziel ist es, unbedingt darauf hinzuweisen, worauf es bei Gott, im Evangelium und hinsichtlich unserer Errettung wirklich ankommt: auf Jesus Christus und darauf, dass wir unsere ganze Hoffnung und unser Vertrauen allein auf ihn setzen!

Leseprobe

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Zusätzliche Informationen

Produkt Besonderheiten

Gewicht
0.275 kg
Autor

J.D. Greear

Seiten

195

Bewertungen (1)

1 Bewertung für J.D. Greear – Hör auf, dich zu bekehren, glaube! Warum unsere Errettung allein von Jesus abhängt

  1. Henrik Mohn

    Der Titel des Buches ist gleichsam provokant als auch aussagestark. J. D. Greear geht in diesem Buch „Hör auf, dich zu bekehren, Glaube!“ auf das Zweifeln der Christen bezüglich ihrer Heilsgewissheit ein und erläutert, warum unsere Errettung allein vom Herrn Jesus abhängt.

    Wer ist der Autor?
    JD Greear ist Pastor der Summit Church in Raleigh-Durham, NC, Autor mehrerer Bücher und Gründer von JD Greear Ministries. Er ist auch Pastor von Summit Life, einer täglichen Sendung und wöchentlichen Fernsehsendung, und des Podcasts Ask Me Anything. Pastor JD hat seinen Ph.D. in Theologie am Southeastern Baptist Theological Seminary. Derzeit ist er der 62. Präsident der Southern Baptist Convention. Pastor JD und seine Frau Veronica ziehen vier tolle Kinder groß.

    Worum geht es in dem Buch?
    Als Pastor und Seelsorger hat JD Erfahrung mit Menschen, kennt ihre Fragen, Sorgen und Zweifel. Zudem gehörte er selbst zu der Art von Christ, die sich „über tausend Mal bekehrt“ haben. Aufgrund seines eigenen Glaubenswerdegangs hat er das Buch geschrieben, denn die Zweifel kennt er nur zu gut aus seinem Leben.

    In den acht Kapiteln nimmt JD seinen Leser mit in das eigene Empfinden. Doch bleibt er hier nicht stehen und lässt Gefühle sprechen, sondern er blickt auf das Thema Errettung aus biblisch-theologischer Sicht. Herausgekommen ist eine Abhandlung, die Antworten gibt, die biblisch und für jeden verständlich sind.

    Inhaltlich spricht der Autor vor allem diejenigen an, die meinen, dass sie bei einem Aufruf einmal ein Gebet sprechen und sich dann ihres Heils gewiss sein können, ohne im Leben Früchte des Geistes sichtbar werden zu lassen. Diesen zu Sicheren möchte er ins Gewissen reden und das Evangelium neu ans Herz legen. „Ein Glaube, der vergeht, ganz gleich wie prächtig seine Anfänge auch aussahen, ist kein rettender Glaube“.
    Des Weiteren liegt dem Verfasser aber am Herzen, die Lehre des „einmal gerettet“ biblisch zu begründen. Anhand der Bibel zeigt er auf, dass Gott Heilsgewissheit bei den Seinen wünscht und dies auch im Falle einer echten Hinwendung zu Jesus der Fall ist. „Die Errettung geschieht tatsächlich ein für alle Mal, und wenn du gerettet bist, dann für immer. Allerdings ist die Errettung daran erkennbar, dass wir bis zum Ende unseres Lebens an dem rettenden Glauben festhalten“.

    Das Festhalten ist für JD dabei nicht ein Werk des Menschen und entspringt religiöser Frömmigkeit, sondern durch die Beziehung zum Herrn Jesus (theosis), wird Glauben wachsen. „Umkehr zu Gott und der Glaube an Ihn sind Haltungen, die ein Herz hervorbringt, an dem Jesus bereits gewirkt hat“. Kapitel 3 ist hier besonders hervorzuheben, denn darin argumentiert der Autor, dass der Glaube an Jesus Christus, der als unser Stellvertreter am Kreuz gestorben ist, die einzige Bedingung für ewiges Leben und Gewissheit ist.

    Wer sollte das Buch lesen?
    Das Buch eignet sich zunächst einmal für Zweifler, die sich nicht sicher sind, ob sie Heilsgewissheit besitzen. Da JD mit dem Herzen eines Pastors schreibt, werden auch die ermahnenden Worte nicht weh tun, sondern zum Seelenheil beitragen. Für Theologen eignet sich das Werk, weil es ein komplexes Thema analysiert und hilft, die eigene Zuversicht auf den Herrn Jesus und sein Erlösungswerk zu stärken.

    Was gibt es Konstruktives?
    De Autor vertritt die Sichtweise der Reformierten Theologie und damit auch der Erwählungslehre, die das Beharren der Gläubigen lehrt. Dieser Hintergrund spiegelt sich in der Argumentation wider. „Wie Buße und Glaube, so sind auch Ausharren und Heilsgewissheit zwei Seiten einer Medaille“. Des Weiteren zeigt sich eine Tendenz hin zur Lordship Salvation .

    Was macht das Buch besonders?
    JD Greear schreibt nicht im frommen Jargon, sondern als ein Betroffener, der durch Gottes Wort Antworten gefunden hat. „Der rote Faden deines Lebens ist dein Hilferuf zu Gott, dass er dein Herz verändert, auch wenn du stolperst und fällst“. Des Weiteren sind seine Ausführungen verständlich und hier und da auch mit einer Prise Humor gewürzt. Zu guter Letzt hilft Greear Suchenden und Fragenden durch Ratschläge und Aussagen zu biblischen Antworten zu kommen. „Wenn du daran glaubst, dass Jesus das an deiner Stelle getan hat, wenn dein Vertrauen auf Jesus ruht, dann wird dir Seine Gerechtigkeit angerechnet!“

    Mehr Rezensionen auf lesendglauben.de

5.00
1 Bewertungen
1
0
0
0
0
Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.