Rein und unrein

Rein und unrein – dieses Wortpaar jagt dem durchschnittlichen Bibelleser einen Schauer über den Rücken. Benjamin Shaw hilft uns diese schwierige Konzept der Bibel besser zu verstehen. […] Weiterlesen ...

Die Freude über das Wort

Schon in jungen Jahren war Andrew Petterson von Worten fasziniert. Hier erzält er, wie seine Faszination für Worte ihn zu dem Wort, Jesus Christus, führten. […] Weiterlesen ...

Wie du 2022 die Bibel lesen solltest

Bibellesen ist eines der wertvollsten Dinge, wie man seine Zeit nutzen kann. Für gewöhnlich genieße ich es, in der Bibel zu lesen und im Laufe meines Christenlebens habe ich ganz unterschiedliche Herangehensweisen ausprobiert: Die Bibel von vorne bis hinten lesen: Das ist die natürlichste Herangehensweise. Man beginnt auf der ersten Seite in 1. Mose bis [...] Weiterlesen ...

Auge um Auge, Zahn um Zahn

"Auge um Auge, Zahn um Zahn." Dieses alttestamentliche Prinzip ist gehört zu den schwierigsten Bibelstellen. Doch was lehrt die Bibel wirklich und was nicht? […] Weiterlesen ...

Die Psalmen

Die Psalmen werden seit je her von den Gläubigen geschätzt. Benjamin Shaw zeigt uns 4 Aspekte auf, wie die Psalmen unser Glaubensleben fördern. […] Weiterlesen ...

Wer Gott liebt, muss Gottes Wort lieben

Können wir Gott lieben und dabei die Bibel vernachlässigen? R.C. Sproul zeigt auf, dass wer behauptet, Gott zu lieben, auch Gottes Wort lieben muss. Emil Brunner, ein Schweizer Theologe aus dem 20. Jahrhundert, schrieb ein kleines Buch mit dem Titel Wahrheit als Begegnung. Seine These lautete, dass wenn wir die Dinge Gottes studieren, wir keine [...] Weiterlesen ...

Gottes Wort als Tröster und Ermahner

Denn das Wort Gottes ist lebendig und wirksam und schärfer als jedes zweischneidige Schwert und durchdringend bis zur Scheidung von Seele und Geist, sowohl der Gelenke als auch des Markes, und ein Richter der Gedanken und Gesinnungen des Herzens … Da wir nun einen großen Hohen Priester haben, der durch die Himmel gegangen ist, Jesus, [...] Weiterlesen ...